Freiwilliges Soziales Jahr an der Bodelschwingh-Schule Göppingen

Die Schule ist vorbei - Was jetzt???
Studium oder doch eine Ausbildung?
Wie wäre es denn mit einem FSJ?
Ein FSJ legt dir viele verschiedene Möglichkeiten offen, wie zum Beispiel den Alltag an einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum kennenzulernen.

  • Dauer: 1 Schuljahr (11 Monate)
  • Arbeitszeiten: Ganztägig
  • Arbeitsfeld: Praktische Hilfstätigkeit in Pflege, Betreuung und Unterricht
  • Voraussetzung: Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Berufliche Orientierung
  • Kompetenzerweiterung im sozialen Umfeld
  • Sammeln von neuen Erfahrungen
  • Spaß an der Arbeit
  • Alltag mit Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung erleben
  • Qualifizierte Einarbeitung und Schulung
  • dann schaue dir einen Schultag bei uns an und begleite einen diesjährigen FSJler bei der Arbeit
  • melde dich beim DRK in Aalen

Wir, die Bodelschwingh-Schule Göppingen, würden uns freuen, wenn genau DU unser Team im nächsten Schuljahr bereichern würdest!
Wir freuen uns auf dich!

Mit anderen Menschen zusammen arbeiten
 
 
 
 
sich beruflich orientieren
 
 
 
 
Kompetenz-
erweiterung im sozialen Umfeld
 
 
 
 
neue Erfahrungen sammeln