Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

die Landesregierung hat am gestrigen Donnerstag beschlossen, dass ab Montag, 22.03.2021 an allen Schulen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) für alle Lehrkräfte sowie für   alle Schülerinnen und Schüler, auch in der Grundstufe, gilt.

Die Maskenpflicht gilt im und außerhalb des Unterrichts und auch für unsere Schule.

 

Übergangsweise kann Ihr Kind auch Alltagsmasken tragen, wenn Sie so kurzfristig keine medizinischen Masken für Kinder beschaffen können.

Wenn Sie für Ihr Kind ein ärztliches Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht haben, gilt dieses selbstverständlich weiterhin.

 

Wir werden versuchen, diese neuen Regeln hier hausintern so gut als möglich umzusetzen.

Das dauerhafte Tragen einer Maske im und außerhalb des Unterrichts ist für die Schülerinnen und Schüler ein Lernprozess, den wir unterstützen und begleiten werden.

Danke, dass Sie uns ebenfalls dabei unterstützen!

 

Ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen





Mit freundlichen Grüßen,

Gez.

U. Löffler und E. Lauber

Schulleitung                                                                                                                                                                                                                

____________________________________________________________

 


 

 

 

 


 Göppingen, 2.02.21

Wichtig! Bitte beachten!

 

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

 

wir sind sehr froh, dass wir im neuen Jahr bisher von Coronafällen an der Schule verschont geblieben sind.

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie trotzdem bitten, dass Sie uns in folgenden Fällen schnell informieren:

 

  • wenn Ihr Kind Symptome zeigt, die auf eine Coronainfektion hinweisen könnten
  • wenn Ihr Kind aufgrund von Symptomen auf eine Coronainfektion getestet wurde
  • wenn in der Hausgemeinschaft eine Person positiv getestet wurde
  • wenn Ihr Kind Kontaktperson 1

 

So können wir gegebenenfalls schnell reagieren, Kontaktpersonen informieren und weitere Maßnahmen ergreifen.

 

Wir danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

 

Herzliche Grüße

 

Gez.

U. Löffler und E. Lauber

Schulleitung